Aufrichtfest Bülach




Mit 120 Personen feierten wir am 23. August das traditionelle Aufrichtfest in Bülach. Martin Schmidli lobte das erfolgreiche Projekt und schätzte die Arbeit aller am Bau involvierten Personen. Ralf Specogna, Inhaber der Specogna Bau AG und Baumeister in Bülach, zeichnete mit seinen Vergleichen ein eindrückliches Bild dieser Grossbaustelle: Rund 10‘000 Kubikmeter Beton wurde vermischt und eingebracht, damit könnte ein normales Schwimmbad mit 50 Meter Länge und 2.5 Meter Tiefe gefüllt werden, wenn es noch auf 80 Meter verbreitert würde. Die geschätzten 14‘500 Schalungen für Wände entspräche der Fläche von zwei grossen Fussballfeldern. Weiter wurde 1‘070‘000 Kilo Stahl verbaut, dieses Gewicht entspräche rund 200 ausgewachsenen Elefanten. Infos für Interessierte unter Mehr Infos auf www.hgw-buelach.ch